Analyse- und Trainingszentrum
in Delbrück

Wir stehen Ihnen mit Rat & Tat zur Seite

  • Öffnungszeiten

    Montag und Mittwoch
    8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 20.00 Uhr
    Dienstag
    9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 20.00 Uhr
    Donnerstag
    15.00 bis 20.00 Uhr
    Freitag
    8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Das Team des Analyse- und Trainingszentrums in Delbrück

  • Mich motiviert …

    … Patienten zu helfen! Was, wenn ein Patient beim Arzt war, Physiotherapie hatte und weiterhin geringe Beschwerden spürt? Was, wenn ein Patient gesundheitlich gezielt aktiv werden möchte? Das waren die Grundideen für „mein ATZ“ – den Therapie-Kreis dauerhaft zu schließen.

    Mein Werdegang

    Das ATZ gibt es seit 2002 und wird ständig von neuen Erkenntnissen bereichert und an neuen Zielen ausgerichtet.


    Fortbildungen
    • FPZ Konzept
    • RehaSport
    • Rückenschuleninstructor (KddR)
    • Sportphysiotherapie
    • Medizinische Trainingstherapie
    • Sling Fitness
    • Trainer Stufe 1-3
    • Kursleiter Osteoporose
    • K-Taping
  • Mich motiviert …

    ... zusammen den inneren Schweinehund überwinden - jeder wie er kann und davon 100 Prozent!

    Mein Werdegang

    2004 Abschluss als Diplom Sportwissenschaftlerin sowie Staatsexamen im Fach Sport an der Universität Paderborn. Ich bin seit 2011 im Team.


    Fortbildungen
    • Rehasport-Übungsleiter RSD und BSNW
    • Rückenschullehrerin KddR
    • I.A.S. Sporttherapie
    • FPZ Schmerztherapeut
    • Pilates Kursleiter DTB
    • Nordic Walking C-Trainer-Lizenz VDNOWAS
    • Myofasziale Leitbahnen und fernöstliche Bewegungsarbeit in der neuen Rückenschule
    • Yoga für den Rücken
  • Mich motiviert …

    … die Zusammenarbeit mit Menschen, die Freude an Bewegung und das Ziel, unseren Patienten zu einem besseren Wohlbefinden zu helfen.

    Mein Werdegang

    Meine Ausbildung zur Gymanstiklehrerin schloss ich 2012 in Bielefeld ab und gehöre seit 2015 dem ATZ Team an.


    Fortbildungen
    • Rehasport
    • Rückenschullehrer
    • Sporttherapie/Personal Training
    • Aerobic
    • DeepWork
    • Reaktiv Faszien
    • Reaktiv Fitness
  • Mich motiviert …

    … die Begeisterung und die Freude am Sport, die ich als Therapeut im ATZ gerne weitergebe.

    Mein Werdegang

    2010 legte ich mein Examen ab, seitdem bin ich als Physiotherapeut tätig. Meine Begeisterung und Freude am Sport gebe ich unseren Kunden als Therapeut im ATZ weiter.


    Fortbildungen
    • RehaSport
    • Krankengymnastik am Gerät
    • FPZ-Rückenschmerztherapeut
    • Sling Fitness
    • Training und Automobilisation
    • Ernährung und Medikamente
  • Mich motiviert …

    Menschen dabei zu helfen, ihre gesundheitlichen und sportlichen Ziele zu erreichen.

    Mein Werdegang

    Nach meinem Studium der Erziehungswissenschaften beschloss ich einen anderen Weg einzuschlagen. Jetzt studiere ich Präventions- und Gesundheitsmanagement und arbeite als Werksstudent seit 2018 im ATZ-Team.


    Fortbildungen
    • Rehasport
    • Fitnesstrainer
    • Personal Training
    • Ernährungsberater
  • Mich motiviert …

    … der tägliche Umgang mit Menschen. Meine Devise lautet: „Ein Lächeln ist ein Geschenk, dass sich jeder leisten kann.“

    Mein Werdegang

    Ich gehöre seit 2001 zum Team. Als Bankkauffrau und Sparkassenbetriebswirtin halte ich die Finanzen im Blick. Aussage des Teams über Katrin: „Die gute Seele des ATZ“.


    Fortbildungen
    • FPZ Betriebsleiter
  • Mich motiviert …

    ...die Arbeit mit ganz unterschiedlichen Menschen, von Woche zu Woche neue Fortschritte bei den Kunden sehen zu können und der Spaß am Sport

    Mein Werdegang

    Die Ausbildung zur Gymnastiklehrerin schloss ich 2018 am Berufskolleg für Gymnastik in Bielefeld ab. Seit September 2018 gehöre ich zum ATZ-Team.


    Fortbildungen
    • Rehabilitationssport
    • Stufe 2 des Sporttherapeuten des DVGS
  • Mich motiviert …

    ... Patienten den Spaß an der Bewegung näher zu bringen. Ich möchte meinen Patienten vermitteln, dass es nicht darauf ankommt hohe sportliche Leistungen zu erbringen, sondern möchte ihnen zu einem gesteigerten körperlichen Wohlbefinden durch das Ermöglichen und Beibehalten eines aktiven Lebensstils verhelfen.

    Mein Werdegang

    Schon während meiner Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten habe ich gemerkt, dass mich der Gesundheitsbereich aber vor allem die Sporttherapie sehr interessieren. Da war für mich klar, dass es nach der Ausbildung weiter gehen muss.
    Dies führte mich schließlich an die Universität Paderborn, wo ich aktuell Angewandte Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt Gesundheit studiere. Parallel unterstütze ich seit April 2018 das ATZ – eine gute Verknüpfung von Theorie und Praxis!


    Fortbildungen
    • Functional Movement Screen™
    • Medizinische Trainingstherapie
    • Y Balance Test™
    • Übungsleiterlizenz im Bereich Behindertensport und Psychomotorik für geistige Behinderung und Psychiatrie